Wegen Corona-Pandemie derzeit kein Seminarbetrieb

„Im Mittelpunkt unserer Sorgen steht jetzt die Gesundheit von uns, von unseren Angehörigen, von unseren Familien und unseren Freunden. […] Es geht darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen – und damit Menschenleben zu retten.“ (ver.di-Vorsitzender Frank Werneke)

Um in diesem Sinne die Maßnahmen gegen das Corona-Virus zu unterstützen, haben wir entschieden, in allen ver.di-Bildungszentren den Seminar- und Tagungsbetrieb vorübergehend einzustellen. Alle aktuell geplanten Seminare und Tagungen sind daher bis auf weiteres leider absagt.